Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Seismographen des Vertrauens? Positionsbestimmungen frühneuzeitlicher Bildpublizistik

Tagung unter Leitung von Dr. Romana Kaske (CAS Young Center/LMU) und Prof. Dr. Susanne Reichlin (LMU).

17.03.2022 – 18.03.2022

Vertrauen und Misstrauen beeinflussen maßgeblich die Art und Weise, wie wir die Welt und unseren Platz in ihr wahrnehmen. Auch demokratische Strukturen und politische Entscheidungen leben von dem Vertrauen, das in sie gesetzt wird, wie zuletzt die Auswirkungen der Pandemie gezeigt haben. Anhand von frühneuzeitlichen Flugblättern sollen historische Formen von Vertrauen und Misstrauen und deren Entwicklung thematisiert werden. Mit seismographischer Sensibilität für gesellschaftliche Erschütterungen verhandeln Flugblätter nicht nur ökonomische, politische, soziale und religiöse Krisen und Konflikte, sondern auch frühe Begriffe und Praktiken von Vertrauen und Misstrauen.

Teilnehmer/innen sind u.a.: Anna Axtner-Borsutzky (Bielefeld), Daniel Bellingradt (Erlangen), Maximilian Bergengruen (Karlsruhe), Inci Bozkaya (Potsdam), Caroline Emmelius (FU Berlin), Cornelia Herberichs (Fribourg), Paola Molino (Padua), Antje Sablotny (Dresden), Michael Schilling (Magdeburg), Peter Schmidt (Hamburg).

 

Ort und Anmeldung

Aktuelle Informationen zum Format (Livestream/vor Ort) werden im Vorfeld auf der Webseite bekannt gegeben.
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an unserer Veranstaltung haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen:E-Mail.