Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kunst am CAS − Vernissage Ugo Dossi – Stardust/Weltmodelle

Einführung: Prof. Dr. Andreas Burkert (Astrophysik, LMU)

18.10.2018 um 19:00 Uhr

Die Kunst von Ugo Dossi kreist um die Kreativität des Unbewussten, um Sinnliches und Übersinnliches. Sie spielt mit archetypischen und kollektiven Bildern, mit automatischen Zeichnungen, mit mathematischen Modellen, mit paranormalen Phänomenen. Typisch für sein Werk ist sein Umgang mit Darstellungsformen des Grenzenlosen, die das Denken in die Wahrnehmung des hinter allem liegenden Unendlichen und Unfassbaren führen. Ugo Dossi greift dieses Thema in vielen Formen auf. Er hat es für seinen Beitrag zur Documenta 6 als mathematische Form der "relativen Freiheit" bearbeitet und für die Documenta 8 mit unterschwelligen Bildprojektionen in den Raum der unbewussten Vorstellungswelt versetzt.

Ugo Dossi studierte an der Akademie der Bildenden Künste in München bei dem Monumentalmaler Franz Nagel und an der Accademia di Brera in Mailand. Er lebt und arbeitet in München.

Kunst am CAS präsentiert Arbeiten von Münchner Künstlern und wird von der UniGalerie der LMU unterstützt.

Ort und Anmeldung

CAS, Seestraße 13, 80802 München
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an unserer Veranstaltung haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen:
E-Mail.