Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Safety and Efficacy of CRISPR/Cas9 based Gene edited Hematopoietic Stem and Progenitor Cells in Hemoglobinopathies

Referent: Prof. Dr. Selim Corbacioglu | Moderation: Dr. Stefan Stricker (Helmholtz Zentrum München/LMU)

20.04.2021 um 19:00 Uhr

Sickle cell disease is one of the most prevalent diseases worldwide. Even optimal conventional care has demonstrated inferiority compared to curative options such as hematopoietic stem cell transplantation. Gene editing promises an elegant alternative cure to all patients lacking a matched donor, potentially avoiding many of the transplantrelated complications.

Selim Corbacioglu ist Professor für Kinder- und Jugendmedizin und Leiter der Abteilung für Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation am Universitätsklinikum Regensburg. 2019 hat er erstmals einen Beta-Thalassämie-Patienten erfolgreich mit der CRISPR/Cas9-Gentherapie behandelt.

Ort und Anmeldung

Die Veranstaltung wird als Livestream durchgeführt.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an unserer Veranstaltung haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen; Sie erhalten dann die Informationen zur Teilnahme am Livestream:
E-Mail.

Sie können sich über folgenden Zoom-Link zuschalten: https://lmu-munich.zoom.us/j/98019445080?pwd=Ym1lOXcwRVQrVGRLNy9zVUpUeXVuUT09