Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

The Agency of Poetic Form

Workshop unter Leitung von Dr. Irmtraud Huber (CAS Junior Researcher in Residence/LMU).

28.07.2020 – 29.07.2020

New Formalism draws attention to the way in which forms not only adorn or contain meaning, but also shape and condition the kinds of meaning and world-making which they enable. This workshop will critically engage with New Formalist theory in order to investigate the specific affordances of poetic form(s). Pursuing primarily a conceptual agenda, the workshop asks basic but contentious questions about what poetic form is and what it does.

Teilnehmer sind u.a.: Robert Matthias Erdbeer (Münster), Lukas Etter (Siegen), Mina Gorji (Cambridge), Timo Müller (Konstanz), Felix Sprang (Siegen), Simon Swift (Genf), Marion Thain (King's College/ CAS Fellow), Marcus Waithe (Cambridge), Sarah Wegener (Mainz).

Keynote Lecture am 28. Juli um 10.30 Uhr:

Prof. Marion Thain, Ph.D. – "Technologies of Attention: Poetic Forms in an Age of Distraction"

Marion Thain ist Professorin für Literatur und Kultur im Department für Anglistik des King's College London,  Dekanin an der Fakultät für Geisteswissenschaften und derzeit Visiting Fellow am CAS.

Ort und Anmeldung

Die Veranstaltung wird als Livestream durchgeführt.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an unserer Veranstaltung haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen; Sie erhalten dann die Informationen zur Teilnahme am Livestream:
E-Mail.

Downloads