Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Transnationales Verwaltungshandeln innerhalb der Europäischen Union

Workshop unter Leitung von Dr. Martin Heidebach (CAS Junior Researcher in Residence/LMU).

14.06.2019

Naturgemäß entfaltet das Verwaltungshandeln der Europäischen Union als supranationaler Organisation rechtliche Wirkung in ihrem gesamten Gebiet. Wie verhält es sich aber mit Akten der Behörden der Mitgliedstaaten? Der Workshop geht der Frage nach, ob sich innerhalb der EU ein besonderer „Transnationalisierungseffekt“ beobachten lässt und zwar ohne ausdrückliche Regelung im europäischen Sekundärrecht, allein basierend auf dem primärrechtlichen Freizügigkeitsregime.

Teilnehmer sind u.a.: Maria Bertel (Innsbruck), Benedikt Harzl (Graz), Jürgen Pirker (Graz), Nils Schaks (Universität Mannheim), Thomas Schoditsch (Graz), Patricia Wiater (Erlangen-Nürnberg).

Ort und Anmeldung

CAS, Seestraße 13, 80802 München

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an unserer Veranstaltung haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen:
E-Mail.