Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kunst am CAS

Ausstellung im Wintersemester 2019/20 – Beate Passow – "Der letzte Schrei"

Beate Passow: Monkey Buisness. Knossos (Tapisserie 2017)

Beate Passow: Monkey Buisness. Knossos (Tapisserie 2017)

Stereotype von Weiblichkeit/Bilder von Frauen stehen im Zentrum der Ausstellung von Beate Passow. Dabei dient das scheinbar weibliche Medium der Stickarbeit als Bildträger, etwa in Form von Kreditkartenauszügen, als Fahndungsplakat oder auch als Tapisserie. Die völlige Auflösung weiblicher Rollenbilder ist das Resultat dieser faszinierenden Schau.

Die renommierte GABRIELE MÜNTER PREIS-Preisträgerin Beate Passow lebt und arbeitet in München.

Zur Einführung spricht Claudia Stamm (Parteivorsitzende von mut) auf der Vernissage am 17. Oktober 2019.

CASVideo – Kunst am CAS

CAS<sup>Video</sup> – Logo Mehr unter CASVideo – Kunst am CAS.

Zeitraum, Ort und Anmeldung

17. Oktober 2019 bis 1. März 2020
CAS, Seestraße 13, 80802 München
Um Anmeldung wird gebeten via: E-Mail oder telefonisch (+49 (0) 89 / 2180 - 72080).