Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Global Health

Global Health ist ein Thema, das nicht nur die Medizin, sondern auch die Politikwissenschaften, die Sozialwissenschaften, Geographie, Geschichte sowie die Informatik beschäftigt. Global Health umfasst sowohl den Bereich von Studium und Forschung als auch die medizinische Praxis und Politikgestaltung. Der multidisziplinäre Ansatz möchte die verschiedenen Faktoren, die für die globale Gesundheit verantwortlich sind, verstehen und hat die Verbesserung der weltweiten Gesundheit und Verwirklichung der Chancengleichheit im Gesundheitswesen zum Ziel.

Der CAS-Schwerpunkt "Global Health" hat zum Ziel, alle Lehr- und Forschungsaktivitäten an der LMU zu Global Health über die Fakultätsgrenzen hinweg zu vernetzen und die zunächst medizinischen Fragestellungen auch auf ihre soziopolitischen Bedingungen und ethischen Dimensionen hin zu erörtern. Gemeinsame Interessen sollen ausgelotet und langfristig neue Kooperationen und gemeinsame Projekte gestartet werden.

Sprecher/innen

Arbeitsgruppe

Visiting Fellows

CASVideo – Veranstaltungsmitschnitte

CAS<sup>Video</sup> – Logo Aufzeichnungen einzelner Veranstaltungen des Schwerpunkts unter CASVideo – Global Health.

Veranstaltungen

Assoziierte Versanstaltungen

  • Vortragsreihe – "Lecture Series on Global Health"
    (Wintersemester 2018/19):
    • Vortrag von Prof. Paul Garner – "Systematic Reviews: What have they ever done for Tropical Medicine?"
    • Vortrag von Dr. Stefan Oschmann – "Cross-sectoral Collaboration – The Key to successfully combating neglected Tropical Diseases"
    • Vortrag von Dr. Martin Herrmann – "Climate Change and Health – The Case for Transformation and the Hidden Story of Power (and Powerlessness)"
  • Vortrag von Prof. Dr. Ilona Kickbusch mit Filmvorführung – "Global Health & WHO"
    (Wintersemester 2018/19)
  • Symposium – "Humanitarian Aid and Development Cooperation"
    (Wintersemester 2018/19)
  • Symposium – "Protecting Workers' Health – Global Challenges and Opportunities in Work related respiratory Diseases"
    (Wintersemester 2018/19)