Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Duncan Snidal, Ph.D.

Duncan Snidal ist Professor für Internationale Beziehungen an der University of Oxford und Fellow des Nuffield College und der British Academy. Davor lehrte er an der University of Chicago.

Er forscht zur internationalen Zusammenarbeit und zu Institutionen mit einem Schwerpunkt auf die Ausgestaltung der Institutionen. Duncan Snidal ist Co-Autor von "Institutional Choice and Global Commerce" (Cambridge University Press, 2013) und Mitherausgeber von "International Organizations as Orchestrators" (Cambridge University Press, 2015). Jüngste Artikel erschienen in den Zeitschriften "International Organization", "British Journal of Political Science", "Journal of Conflict Resolution" und “The Annals of the American Academy". Er ist Mitbegründer der Zeitschrift "International Theory" und Mitherausgeber des neuen zwölfbändigen "Oxford Handbooks of International Relations". In seinem aktuellen Projekt analysiert er informelle internationale Organisationen (wie die G20) als eigenständige Formen der internationalen Regierungen.

Duncan Snidal ist von Mai bis Juni 2019 als Visiting Fellow am CAS und gehört der CAS Research Group "Power Shifts and Institutional Change in International Institutions" von Prof. Dr. Bernhard Zangl an. Er wird am Workshop "International Institutions in an Age of Global Power Shifts: Negotiating Change" am 27. und 28. Juni 2019 teilnehmen.