Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Dina Bishara, Ph.D.

Dina Bishara ist Assistant Professor für Internationale und Vergleichende Arbeit an der Cornell University. Ihre Forschungsinteressen umfassen Autoritarismus, Staat-Arbeit-Beziehungen, Sozial- und Protestbewegungen und Übergänge von autoritärer Herrschaft. Ihr Buch Contesting Authoritarianism: Labor Challenges to the State in Egypt, ist bei Cambridge University Press (2018) erschienen. Ihre Artikel wurden oder werden demnächst in Comparative Politics, Perspectives on Politics und Middle East Law and Governance veröffentlicht.

Dina Bishara erhielt Forschungsstipendien von der Harvard University, der University of Oxford und dem Deutschen Institut für Internationale Politik und Sicherheit. Ihre aktuellen Projekte befassen sich mit Zeit und Raum bei der Untersuchung umstrittener Politik, umstrittener Politik in autoritären Regimen, der Rolle der Gewerkschaften bei Übergängen von autoritären Herrschaften und der Mobilisierung von Arbeitslosen.

Dina Bishara ist Mitglied der CAS Research Group "Exceptional Political Dynamics: Temporality, Turbulence, Transformation" von Prof. Dr. Klaus H. Goetz.