Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Christopher Ansell, Ph.D.

Christopher Ansell ist Professor für Politikwissenschaft an der University of California, Berkeley. Er erhielt seinen B.A. in Umweltwissenschaften an der University of Virginia und seinen Ph.D. in Politikwissenschaft an der University of Chicago. Er ist Autor oder Herausgeber von Governance in Turbulent Times (Herausgeber mit Jarle Trondal und Morten Øgård, Oxford University Press, 2017); The Protective State (Cambridge University Press, 2019); Pragmatism and Political Crisis Management: Principle and Practical Rationality during the Financial Crisis (zuammen mit Martin Bartenberger, Edward Elgar Publishing, 2019). Er hat Artikel in den Bereichen Organisationswissenschaften, öffentliche Verwaltung, Regierungsführung Governance und allgemeine Politikwissenschaften verfasst. Zu seinen aktuellen Interessen gehören Risikoregulierung, Krisenmanagement, öffentliche Gesundheit und Umweltschutz.

Christopher Ansells Forschung konzentriert sich auf das Verständnis, wie Organisationen, Institutionen und Gemeinschaften angesichts von Konflikten, Unsicherheit und Komplexität eine effektive demokratische Governance erreichenRegierungsführung betreiben können.

Christopher Ansell ist Mitglied der CAS Research Group "Exceptional Political Dynamics: Temporality, Turbulence, Transformation" von Prof. Dr. Klaus H. Goetz.