Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Dr. Shoichi Toyabe

Shoichi Toyabe ist außerordentlicher Professor am Department für Angewandte Physik an der Tohoku University.

Er studierte und promovierte in Physik an der Universität Tokio. Im Jahr 2007 begann er als Assistenzprofessor an der Chuo Universität, bevor er für drei Jahre als Gastwissenschaftler der Alexander von Humboldt-Stiftung an die LMU München kam. Im Jahr 2014 kehrte er nach Japan an die Tohoku Universität zurück.

Die Schlüsselbegriffe, die die Arbeit von Shoichi Toyabe am besten umschreiben sind “Maschine” und “Information”. Er will komplexe Lebensphänomene durch die Physik erforschen und auch neue physikalische Gesetze hinter den reichen Phänomenen des Lebens entdecken. In diesem Zusammenhang entwickelt er innovative Nanobauteile, die auf biologischen Phänomenen und Biomolekülen basieren.

Er ist im September 2018 am CAS und Teil der CAS Research Group "Recreating the Origin of Life" von Prof. Dr. Dieter Braun.