Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Dr. Mark I. Stockman

Mark I. Stockman ist Professor of Physics am Department of Physics and Astronomy der Georgia State University in Atlanta (USA).

Er ist ein Pionier der Nanoplasmologie, der seine ersten Ergebnisse in diesem Bereich 1988 veröffentlicht und damit die Grundlagen für das Feld gelegt hat und später bahnbrechende Ergebnisse erzielt hat. In seiner Forschung interessiert er sich für die Theorie der Nanoplasmologie, der Nanooptik, der ultraschnellen Phänomene, der starken optischen Felder sowie Spaser (Nano-Laser). In seiner Arbeit greift er auf fortschrittlich-analytische Methoden und groß angelegte Computermodellierung zurück.

Mark Stockman setzt die im Sommersemester 2009 begonnenen Kooperationen an der LMU während mehrerer Gastaufenthalte im Jahr 2013 fort. Er ist auf Einladung von Prof. Dr. Ferenc Krausz, Prof. Dr. Ulf Kleineberg sowie Dr. Matthias Kling als Visiting Fellow am CAS. Am 28. November 2013 hält Mark Stockmann am CAS einen Vortrag zum Thema "Solids in Ultrafast and Strong Optical Fields: New Phenomena".