Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Doug Johnstone, Ph.D.

Doug Johnstone ist Principal Research Officer am National Research Council of Canada's Herzberg Astronomy and Astrophysics Research Centre und außerordentlicher Professor an der University of Victoria.

Er studierte Physik und Astronomie an der University of Toronto. Nach seiner Promotion an der University of California, Berkeley, unter der Leitung von Frank Shu und David Hollenbach, war er vier Jahre lang Postdoc am Canadian Institute for Theoretical Astrophysics. Er hatte kurz eine Professur an der University of Toronto inne, bevor er 2001 seine Stelle am National Research Council of Canada's Herzberg Astronomy and Astrophysics Research Centre antrat. Gleichzeitig erhielt er eine Stelle als außerordentlicher Professor am Department of Physics and Astronomy an der University of Victoria. Er war zwei Jahre lang stellvertretender Direktor des James Clerk Maxwell Teleskops auf Hawaii.

Doug Johnstones interessiert sich für die Bildung von Sternen und Planeten. Er leitete eine internationale Studie zur Messung der Zeitvariabilität von tief eingebetteten Protosternen. Mit Hilfe dieser neuen Methode soll der physikalische Prozess der periodischen Massenanhäufung des zentralen Protosterns im Inneren der Protoplanetenscheibe besser verstanden werden.

Doug Johnstone ist Visiting Fellow am CAS im Sommer 2020 und gehört zur CAS Research Group "The Ionisation Structure of Planet Forming Discs and their Atmospheres" von Prof. Dr. Barbara Ercolano. Er wird am Workshop "Planet Formation Witnesses and Probes: Transition Discs" am 18. und 19. November 2019 teilnehmen.