Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Christina Goldschmidt, Ph.D.

Christina Goldschmidt ist Professorin für Probability und Tutorial Fellow at Lady Margaret Hall an der Universität Oxford.

Ihre Forschungsinteressen umfassen verschiedene Aspekte der Struktur von "random hypergraphs", insbesondere den Einsatz stochastischer Prozessmethoden.Sie hat sich intensiv mit Prozessen der Koagulation (oder Koaleszenz) und Fragmentierung beschäftigt. Aktuell arbeitet sie an der Skalierung von Grenzwerten für "random trees" und "graphs".

Christina Goldschmidt ist im September 2019 auf Einladung von Prof. Dr. Markus Heydenreich Visiting Fellow am CAS. Am 11. September 2019 wird sie im Rahmen des Workshops "Random Walks, Random Graphs and Random Media" einen Vortrag zum Thema "The Critical Random Transposition Random Walk" halten.