Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Oded Na‘aman, Ph.D.

Oded Na'aman ist Postdoktorand an der Martin Buber Society of Fellows in the Humanities and Social Sciences der Hebrew University of Jerusalem. Er lehrte Philosophie und Literatur am Department für Philosophie der Stanford University und war Postdoktorand am McCoy Family Center for Ethics in Society in Stanford. Er erhielt 2015 seinen Doktortitel in Philosophie an der Harvard University.

Oded Na'amans Forschung konzentriert sich auf die Ethik und Rationalität von Emotionen. Zu seinen bevorstehenden und aktuellen Publikationen gehören Emotions and Process Rationality (2020), The Rationality of Emotional Change: Toward a Process View (2019), und The Fitting Resolution of Anger (2020). Neben seiner akademischen Arbeit veröffentlicht er längere Essays zu Politik, Literatur und Kunst, darunter The Checkpoint (2012), das von den Redakteuren der Boston Review zu einem der zwölf Must-Read-Essays des letzten Jahrzehnts gewählt wurde. Er veröffentlichte auch zwei Romane: Journal of Absence (Jerusalem, 2013) auf Englisch und Limbo (Or Yehuda, 2018) auf Hebräisch.

Oded Na'aman ist Mitglied der CAS Research Group "Relationships in Transition: Normative Challenges" von Prof. Dr. Monika Betzler.