Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Thomas Kohut, Ph.D.

Thomas Kohut ist Sue und Edgar Wachenheim III. Professor für Geschichte am Williams College in Williamstown, Massachusetts.

Zu seinen wichtigsten Publikationen zählen: Eine deutsche Generation und ihre Suche nach Gemeinschaft: Erlebte Geschichte des 20. Jahrhunderts (New Haven: Yale University Press; 2012) sowie jünst Empathy and the Historical Understanding of the Human Past (Abingdon and New York: Routledge, 2020). Seine wissenschaftlichen Beiträge behandeln außerdem u.a. den deutschen Humoristen Wilhelm Busch, Briefe von deutschen Soldaten in Stalingrad und Psychohistorie, Geschichte und Psychoanalyse.

Thomas Kohut ist im Rahmen des CAS-Schwerpunktes "Global Health" im Juni 2020 auf Einladung von Prof. Dr. Matthias Siebeck Visiting Fellow am CAS.

Er leitet zusammen mit Prof. Dr. Claudia Olk und Prof. Dr. Matthias Siebeck den Workshop "Empathy – Approaches from Literature, History and Medicine", der am 25. Juni 2020 stattfindet.