Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Felix Koch, Ph.D.

Felix Koch ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Freien Universität Berlin. Er promovierte an der Columbia University und war Gastwissenschaftler an der Humboldt-Universität zu Berlin und am Zentrum für Ethik der Universität Zürich.

Felix Kochs Forschungsschwerpunkte liegen in der Moral-, Politik- und Rechtsphilosophie. Zu seinen Publikationen gehören Analytische Rechtsphilosophie (herausgegeben mit A. Mohseni und D. Schweikard, Berlin, 2019) und 'Consent as a Normative Power', im The Routledge Handbook of the Ethics of Consent (London, 2018). Er forscht derzeit zu den verschiedenen Möglichkeiten, wie Verpflichtungen von Personen selbst gemacht sein können, das Verhältnis zwischen gewählten und nicht gewählten Verpflichtungen und die epistemische Bedeutung von persönlichen Beziehungen.

Felix Koch ist Mitglied der CAS Research Group "Relationships in Transition: Normative Challenges" von Prof. Dr. Monika Betzler.