Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

The Economy of the Internal and the External

Referenten: Prof. Dr. Manuela Boatcă (Freiburg), Prof. Nivedita Menon, Ph.D. (New Delhi) | Moderation: Prof. Dr. Christoph Knill (LMU)

20.01.2016 um 18:30 Uhr

Capitalism is an expansive system: if it is to remain stable, it must continually incorporate new milieus and spheres of life, new social and natural spaces of economic exploitation. But what happens with this "external" element when it becomes an "internal" one? How does it change? And how does it change capitalism in return?

Manuela Boatcă ist Professorin für Soziologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Nivedita Menon ist Professorin für Politikwissenschaft an der Jawaharlal Nehru University in New Delhi.

Ort und Anmeldung

CAS, Seestraße 13, 80802 München
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an unserer Veranstaltung haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen:
E-Mail.

Hinweis

Zur Information der Öffentlichkeit zeichnet das Center for Advanced Studies diese Veranstaltung mit Videotechnik auf. Der Film wird auf den Webseiten des CAS und bei LMU on iTunes eingestellt. Mit ihrer Anmeldung erklären sich Teilnehmer dieser Veranstaltung mit der Aufzeichnung einverstanden.