Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Siegfried Kracauer und die Medienkultur der Weimarer Republik

Workshop unter Leitung von Simon Eberle und Prof. Dr. Oliver Jahraus (CAS Senior Researcher in Residence).

22.04.2016

Siegfried Kracauer hat als einer der renommiertesten Filmkritiker der Weimarer Republik die Ambivalenz des modernen Films betont. Eine Analyse der modernen Gesellschaft konnte seiner Auffassung nach nicht auf die Filmkritik verzichten. Im Zentrum des Workshops steht die Frage, inwieweit sich Siegfried Kracauers medientheoretische Analysen entlang einer vorgeschlagenen Leitdifferenz von Versachlichung und Verdinglichung beschreiben lassen und in welcher Form sich diese beiden ästhetischen Prinzipien in seinem vielfach verzweigten Werk wiederfinden.

Teilnehmer sind u.a.: Dorothee Kimmich (Tübingen), Gertrud Koch (FU Berlin), Tanja Prokić (Dresden).

Ort

CAS, Seestraße 13, 80802 München

Downloads