Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

"Sobald einst die Geschichte, / Was ihr obliegt, thut". Klopstock und die Moderne

Internationaler Workshop unter Leitung von Dr. Michael Auer (CAS Junior Researcher in Residence).

03.03.2016 – 04.03.2016

Ausgehend von Klopstocks landläufig anerkannter, aber bislang unzureichend theoretisierter Schlüsselrolle bei der Entstehung der literarischen Moderne, will der Workshop die spezifische Modernität seiner Texte herausarbeiten. Denn obwohl von ihnen wichtige Impulse auf die Literatur, Kultur und Theorie seiner Zeit ausgingen, wird Klopstock heute zumeist nur als Übergangsautor zur Kenntnis genommen. Dabei könnte das ästhetische, theoretische und auch politische Eigengewicht seines Schreibens gerade heute – in einer Zeit, in der herkömmliche Vorstellungen von Modernität im Umbruch begriffen sind – Aktualität beanspruchen.

Teilnehmer sind u.a.: Thomas Althaus (Bremen), Frauke Berndt (Tübingen), John Hamilton (Harvard University), Kristina Mendicino (Brown University), Andrea Polaschegg (HU Berlin), Carlos Spoerhase (HU Berlin/UPenn).

Ort

CAS, Seestraße 13, 80802 München

Downloads