Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Menschen, Tiere, Automaten: Die Debatte über die Tierseele

Ein Symposium unter Leitung von Dr. Cecilia Muratori (LMU Research Fellow)

02.07.2010 – 03.07.2010

Haben Tiere überhaupt eine Seele, oder sind sie unbeseelte Automaten? Diese Frage wurde insbesondere nach Descartes zu einem zentralen Thema der philosophischen Diskussion. Bekanntlich war Descartes' These, wonach Tiere gefühlsunfähige Automaten seien, schon unter seinen Zeitgenossen umstritten. Der geplante Workshop widmet sich dem Thema der Tierseele vor Descartes, insbesondere im Zeitalter der Renaissance, und geht der Frage nach, in welcher Hinsicht Descartes' These eine neue Interpretation der Beziehung zwischen Mensch und Tier erlaubt.

Abendvortrag am 2. Juli um 19.30 Uhr: Prof. Dr. Dennis Des Chene
Seventeenth Century Self-Movers

Dennis Des Chene ist Professor für Philosophie an der Washington University in Saint Louis und derzeit Visiting Fellow am CAS.