Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zur Situation der Geisteswissenschaften heute

Referent: Prof. Dr. Hans van Ess | Moderation: Prof. Dr. Christof Rapp

21.01.2016 um 19:00 Uhr

Die Münchener Universitätsgesellschaft vergibt in diesem Semester erstmals über das CAS zwei Stipendien an herausragende Postdoktoranden in den Geisteswissenschaften. Das Stipendium erhalten Lavinia Piccollo, Ph.D. aus der Philosophie und Dr. Philipp Zehmisch aus der Ethnologie. Aus Anlass der Vorstellung der Postdoc-Stipendiaten und ihrer Projekte spricht Prof. Dr. Hans van Ess insbesondere in seiner Funktion als Präsident der Max Weber Stiftung über die aktuelle Situation der Geisteswissenschaften an deutschen Universitäten.

Hans van Ess ist Inhaber des Lehrstuhls für Sinologie und Vizepräsident für den Bereich Internationales an der LMU. Zudem ist er seit 2015 Präsident der Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland.

Ort und Anmeldung

CAS, Seestraße 13, 80802 München
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an unserer Veranstaltung haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen:
E-Mail.