Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vortrag von Prof. Dr. Detlef Müller-Böling - Das Spannungsfeld von individueller und korporativer Autonomie in der Hochschule

Diskussionsleitung: Prof. Dr. Winfried Schulze

04.06.2009 um 18:15 Uhr

Die Hochschulreform bewegt sich zwischen Skylla und Charybdis: Forschung und Lehre sind frei. Wie weit betrifft diese Freiheit das Individuum? Wie weit betrifft sie die Korporation Hochschule? Kann oder muss die individuelle Freiheit eingegrenzt oder gelenkt werden, nachdem Wissenschaft nicht mehr nur in Einsamkeit und Freiheit, sondern in interdisziplinären Teams notwendig und erfolgreich ist? Die Herausforderungen an ein angemessenes Wissenschaftsmanagement diskutiert Detlef Müller-Böling in seinem Vortrag.

Detlef Müller-Böling war bis 2008 der Leiter des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) in Gütersloh. Heute ist er Hauptgesellschafter der CHE Consult GmbH.

Ort: Vortragssaal des CAS
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an unserer Vortragsreihe haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen: E-Mail.