Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vortrag von Prof. Daniel McFadden, Ph.D., im Rahmen der "Donnerstags-Lecture" des CAS

Diskussionsleitung: Prof. Dr. Joachim Winter

02.04.2009 um 18:15 Uhr

Das Center for Advanced Studies der LMU München bietet an jedem zweiten Donnerstag in den Semestermonaten einen Vortrag zu wissenschaftlichen oder wissenschafts- und hochschulpolitischen Themen an, um damit ein zentrales Forum für den wissenschaftlichen Austausch in unserer Universität zu schaffen.

Den nächsten Vortrag dieser Reihe hält

Professor Daniel McFadden, Ph.D.,
E. Morris Cox Professor of Economics an der University of California, Berkeley
sowie Visiting Fellow am CAS,

Er spricht über sein aktuelles Forschungsprojekt zum Thema

"Economic Jury Recruitment and Management".

Der Fokus des Vortrages liegt auf Jurys, die sich aus ausgewählten Bürgern zusammensetzen und damit beauftragt sind, alternative Vorschläge zur Wirtschaftspolitik zu bewerten. Professor McFadden analysiert, wie Anreizmechanismen gestaltet werden können, die zu einer repräsentativen Besetzung von Jurys beitragen und die Mitglieder dazu veranlassen, ihre Präferenzen ehrlich offenzulegen. Darüber hinaus untersucht er, wie mit statistischen Methoden die Verzerrungen, die sich bei einer Selbstselektion bestimmter Personen in Jurys ergeben, korrigiert werden können.

Daniel McFadden wurde im Jahr 2000 für seine bahnbrechenden Arbeiten im Feld der Mikroökonometrie mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet. Er hat Theorien und Methoden zur statistischen Analyse des Verhaltens von Individuen und Haushalten entwickelt, die heute in den Sozialwissenschaften zum gängigen Instrumentarium gehören.

Nach seiner Promotion in Wirtschaftswissenschaften im Jahr 1962 lehrte Daniel McFadden zunächst als Professor an der University of California, Berkeley. In den späten 1970er Jahren wechselte er an die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät des Massachusetts Institute of Technology. 1991 kehrte er nach Berkeley zurück und gründete dort das Econometrics Laboratory, dessen Direktor er ist.

Nach der Diskussion findet ein kleiner Empfang statt.

Ort: Vortragssaal des CAS
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an unserer Vortragsreihe haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen: E-Mail.