Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Der politische Charakter der Aristotelischen Ethik

Referentin: Prof. Dr. Dorothea Frede | Moderation: Prof. Dr. Christof Rapp

11.12.2012 um 18:15 Uhr

Von der Bedeutsamkeit der Politik zeugt schon der Rahmen der Nikomachischen Ethik: Am Anfang wie am Ende wird die politische Wissenschaft als das ‚Meisterwissen’ des für den Menschen Guten behandelt, da sie alle für das Leben in der Gemeinschaft wichtigen Faktoren bestimmt. Als wichtigste Funktion der politischen Wissenschaft erweist sich die Erziehung der Bürger in intellektueller wie auch in charakterlicher Hinsicht. Das gilt insbesondere für die zentrale Tugend, die Gerechtigkeit: „Denn wie der Mensch in seiner Vollendung das beste aller Lebewesen ist, so ist er ohne Gesetz und Recht das schlimmste von allen.“

Dorothea Frede ist emeritierte Professorin für Antike Philosophie an der Universität Hamburg und derzeit Visiting Fellow am Center for Advanced Studies.

Ort: Vortragssaal des CAS
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an unserer Veranstaltung haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen: E-Mail.