Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Neue Öffentlichkeiten auf Social-Media-Plattformen: Zur Nutzung von "Big Data" in der Kommunikationsforschung

Referent: Prof. Dr. Axel Bruns | Moderation: Prof. Dr. Christoph Neuberger

23.04.2013 um 18:15 Uhr

Social-Media-Plattformen wie Facebook und insbesondere Twitter stellen eine große Menge öffentlicher Nutzer- und Nutzungsdaten zur weiteren Verwertung durch Markt- und Hochschulforschung bereit. Diese „Big Data“ unterstützen eine in dieser Form bislang noch nicht möglich gewesene, breit aufgebaute Untersuchung aktueller Kommunikationsprozesse, die den Begriff der Öffentlichkeit bis auf die so genannten "persönlichen Öffentlichkeiten", die um einzelne Social-Media-Accounts herum entstehen, ausweiten kann. Axel Bruns stellt in seinem Vortrag erste Ergebnisse eines solchen Forschungsansatzes am Beispiel der Nutzung von Twitter in Australien dar, wo für 22 Millionen Einwohner etwa zwei Millionen Twitter-Accounts existieren. Ein besonderes Interesse gilt dabei der politischen sowie der Krisenkommunikation.

Axel Bruns ist Professor für Kommunikations- und Medienwissen- schaft an der Queensland University of Technology, Brisbane, Australien, und derzeit Visiting Fellow am CAS.

Ort: Vortragssaal des CAS
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an unserer Veranstaltung haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen: E-Mail.