Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Buchpräsentation – "Die Philosophie der Antike"

Referenten: Prof. Dr. Christof Rapp (Center for Advanced Studies), Prof. Dr. Wolfgang Rother (Schwabe Verlag Basel), Prof. Dr. Dieter Bremer (München), Prof. Dr. Georg Rechenauer (Regensburg), Prof. Dr. Hellmut Flashar (München/Bochum)

01.02.2013 um 17:00 Uhr

Der "Ueberweg - Grundriss der Geschichte der Philosophie" ist derzeit das philosophiehistorische Standardwerk schlechthin. In den bereits erschienenen Bänden zur Philosophie der Antike, des 17. und 18. Jahrhunderts präsentiert es den neuesten Forschungsstand zu Philosophen, Schulen, Richtungen und Kontroversen. Darüber hinaus ist es ein bibliographisches Referenzwerk und mit seinen Beiträgen zur Gelehrtenbiographie, mit seinen Inhaltsangaben auch entlegener Schriften und seinen historisch-systematischen Darstellungen philosophischer Lehren und deren Rezeption ein unverzichtbares Referenzwerk.

Mit dem von Hellmut Flashar, Dieter Bremer und Georg Rechenauer herausgegebenen Band zur frühgriechischen Philosophie erscheint im Januar 2013 das Werk zur historisch frühesten Epoche der europäischen Philosophie. Nach einem Einleitungsteil, in dem übergreifende Themen behandelt werden – Forschungsgeschichte, Ursprung der Philosophie, Beziehungen der frühgriechischen Philosophie zum Orient, literarische Ausdrucksformen, Doxographie, Biographie und Ikonographie –, ist das Werk in vier große Themenkreise gegliedert: Ursprungsdenken und Weltmodelle (Thales, Anaximander, Anaximenes, Xenophanes, Pythagoras, Pythagoreer); Seinsbestimmungen (Parmenides, Zenon, Melissos); Einheit der Gegensätze (Heraklit, Kratylos, Herakliteer); Einheit und Vielheit (Empedokles, Anaxagoras, Archelaos aus Athen, Diogenes aus Apollonia, Leukipp und Demokrit). In einem Ausblick wird schließlich der Weg verfolgt, der von der frühgriechischen Philosophie zur Sophistik führt. Das Autorenteam setzt sich aus ausgewiesenen Kennern zusammen: Dieter Bremer, Walter Burkert, Roman Dilcher, Niels Christian Dührsen, Nadia J. Koch, Manfred Kraus, Andreas Patzer, Oliver Primavesi, Christof Rapp, Georg Rechenauer, Thomas Schirren, Leonid Zhmud. Außerdem mit Beiträgen von Hans-Georg Gadamer, Helmut Holzhey und Wolfgang Rother.

Grundriss der Geschichte der Philosophie. Die Philosophie der Antike, Band 1: Frühgriechische Philosophie. Herausgegeben von Hellmut Flashar, Dieter Bremer und Georg Rechenauer. 2 Halbbände. Leinen. Schutzumschlag. LIX, 1061 Seiten. Basel: Schwabe, 2013.

Ort: Vortragssaal des CAS
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an unserer Veranstaltung haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen: E-Mail.