Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Eine volle Lebensspanne und Mehr. Die Altersrituale der Newars des Kathmandu-Tals

Referent: Prof. Dr. Alexander von Rospatt | Moderation: Prof. Dr. Jens-Uwe Hartmann

30.01.2012 um 18:15 Uhr

Berkeley-Lecture im Rahmen der Forschungskooperation zwischen der UC Berkeley und der LMU.

In der Abgeschiedenheit des Kathmandu-Tals haben sich archaische Formen des Buddhismus und Hinduismus erhalten, in denen der Ritualisierung aller Lebensabschnitte eine zentrale Rolle zukommt. Anders als im sonstigen südasiatischen Kulturkreis gehören hierzu aufwendig ausgestaltete Altersrituale, die gleichzeitig dem Schutz der Alten und ihrer Sakralisierung dienen. Die an der Schnittstelle zwischen Hinduismus und Buddhismus gelegene Ritualpraxis – die anhand von Bildmaterial vorgestellt wird – zeigt eine erstaunliche Varianz und erlaubt so einen grundsätzlichen Einblick in den kreativen Umgang mit Ritualen.

Alexander von Rospatt ist Professor am Department für Süd- und Südostasien-Studien der University of California, Berkeley, und derzeit Gastprofessor an der LMU im Rahmen von LMU-UCB Research in the Humanities.

Ort: Vortragssaal des CAS
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Wenn Sie Interesse an unserer Veranstaltung haben, bitten wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzen: E-Mail.