Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Abfall in Umwelt und Gesellschaft

Abfall wurde bislang in erster Linie unter technischen Vorzeichen als ein Problem der Beseitigung, des Managements oder des Recyclings gesehen. Allerdings lässt sich das Phänomen des Abfalls nicht auf die technischen Strategien seiner Beseitigung reduzieren. Vielmehr kann es in seiner Komplexität nur dann adäquat verstanden werden, wenn auch kulturelle Perzeptionen und soziale Praxen in die Analyse einbezogen werden. Durch eine derart umfassende Perspektive gewinnt die politische Brisanz des Themas an Sichtbarkeit und Schärfe, wie etwa im Zusammenhang mit den Herausforderungen in den rasant wachsenden Megastädten. Umso erstaunlicher ist es, dass die gesellschaftlichen, juristischen und politischen Diskussionen im Zusammenhang mit diesen Entwicklungen bisher nie systematisch untersucht worden sind.

Im CAS-Schwerpunkt "Abfall in Umwelt und Gesellschaft" arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus acht verschiedenen Fakultäten der LMU zusammen, um in einem neuen methodischen Zugang eine gemeinsame Forschungsperspektive auf Praxis, Norm und Kontext von Abfall zu entwickeln: Herkunft, Verarbeitung und Verbreitung von Müll, aber auch ethische Grenzen und normativer Status unterschiedlicher Konzepte im Umgang mit Weggeworfenem und Unerwünschtem werden analysiert, um dadurch den theoretischen wie praktischen Blick für eine neue Wahrnehmung und einen neuen Umgang mit Abfall zu öffnen.

Sprecher

Arbeitsgruppe

Visiting Fellows

Veranstaltungen

CASVideo – Veranstaltungsmitschnitte

CAS<sup>Video</sup> – Logo Aufzeichnungen einzelner Veranstaltungen des Schwerpunkts unter CASVideo – Abfall und Gesellschaft.

Publikationen

Presse

Downloads