Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dr. Simone Falk

Sommersemester 2012

Simone Falk – PortraitSimone Falk ist wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für germanistische Linguistik an der LMU. Sie studierte Germanistik, Romanistik sowie Journalistik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und der Université Marc Bloch in Strasbourg. An der Ludwig-Maximilians-Universität München promovierte Simone Falk im linguistischen internationalen Promotionsprogramm (LIPP) und war gleichzeitig Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes. In ihrer Dissertation untersuchte sie den Zusammenhang von Musik und Sprache und die Rolle des Singens mit Kleinkindern im frühen Spracherwerb. Aktuell arbeitet Simone Falk an einer psycholinguistischen Habilitationsschrift, in der sie die Voraussetzungen für das Erkennen von thematisch wichtigen Einheiten und Wörtern in gesprochenen Texten untersucht.

Während ihres Aufenthalts am CAS wird Simone Falk eine Serie an Experimenten durchführen, in denen es um den Einfluss rhythmischer Struktur, motorischer Prozesse und syntaktischer Struktur auf Gedächtnisprozesse und lexikalischen Zugang geht. Die Ergebnisse geben Aufschluss für Modelle der Verarbeitung und des Verstehens von gesprochener Sprache. Simone Falk wird im Sommersemester 2012 zwei Gastwissenschaftler einladen.

Visiting Fellows