Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dr. Lorenz Trein

Wintersemester 2017/18

Lorenz Trein ist Assistent am Lehrstuhl für Religionswissenschaft an der LMU (Fakultät 10). Er hat Religionswissenschaft, Ethnologie und Neuere und Neueste Geschichte in München sowie Geschichte der Frühen Neuzeit und Soziologie an der Universität Zürich studiert. Promotion im Fach Religionswissenschaft (Dr. phil.) an der Universität Basel (2014) mit einer Arbeit zur diskursiven Formation des Kollektivsingulars Islam in Kontexten europäischer Wissenschafts- und Religionsgeschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Sein Habilitationsprojekt behandelt geschichtliche Zeiten im Religions- und Säkularisierungsdiskurs sowie eine historische Theorie der Säkularisierung, die nach der Gegenwart vergangener Zeiten in der Religionsgeschichte fragt.

Während seiner Zeit als Junior Researcher in Residence am CAS befasst sich Lorenz Trein mit Aspekten der historischen Semantik des Anfangs und der Verfestigung in der Historiographie des frühen Christentums anhand ausgewählter Quellen insbesondere des 19. Jahrhunderts, aber auch älterer Quellenbestände. Diese historiographischen Ursprungsdiskurse werden im größeren Kontext der Habilitation hinsichtlich der in verschiedenen disziplinären Kontexten verhandelten These einer Abhängigkeit säkular-moderner Zeitkonzepte von religiösen Ursprungserzählungen und typologischen Geschichtsdiskursen reflektiert.

Visiting Fellows