Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Nichts symbolisiert Leben und Menschlichkeit so stark und universell wie das Herz. Zeit- und kulturübergreifend steht das Herz für menschliches Sein und Fühlen. Dieser Beobachtung zum Trotz folgt die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Herzen meistens getrennten disziplinären Pfaden. Initiiert von der medizinischen Herzforschung sollen mit der Vortragsreihe Einblicke in das Herz aus ganz unterschiedlichen Perspektiven gewährt und der Frage nachgegangen werden, worauf die Faszination für dieses Organ gründet. Ein Vortrag zum Thema "Herzenssache" von Barbara Vinken (LMU) rundet die Reihe am 24. Juli um 18.30 Uhr ab. mehr

Das 2009 gegründete LMU-Harvard Young Scientists' Forum (YSF) bietet dem wissenschaftlichen Nachwuchs beider Universitäten eine Plattform für interdisziplinären Austausch und gemeinsame Forschungsprojekte. Unter dem Motto "From Molecules to Organisms" diskutieren vom 23. bis 27. Juli Doktoranden und Postdoktoranden mit renommierten Professoren aus der Proteinforschung und den Neurowissenschaften. Im Rahmen des Forums findet am 23. Juli um 19 Uhr s.t. ein Abendvortrag von Prof. Dr. Alexander Borst (MPI für Neurobiologie) zum Thema "How does direction selectivity emerge in fly motion detecting cells?" statt. mehr

Das Center for Advanced Studies schreibt zum Sommersemester 2018 Forschungsaufenthalte als "Junior Researcher in Residence" aus. Dieses Programm richtet sich an wissenschaftliche Mitarbeiter/innen der LMU aus dem Bereich der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften, die in ihrer Qualifikationsstufe einerseits eine breitere universitäre und fachliche Öffentlichkeit suchen und andererseits optimale Bedingungen für die Weiterentwicklung oder Fertigstellung ihrer Projekte benötigen. Mit dem Status eines "Junior Researcher in Residence" sind ein Arbeitsplatz in der Seestraße und die Nutzung der umfassenden Angebote des CAS verbunden. Bewerbungsschluss ist der 15. September 2017. mehr