Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Anhand des nebenstehenden Warnschildes möchte Leti Volpp (Professor of Law in Access to Justice an der University of California in Berkeley) in ihrem Vortrag am 30. Juni um 18 Uhr c.t. sowohl das Verhältnis zwischen der Migration von Körpern und der von Bildern näher beleuchten als auch die Unterschiede in der Migrationspolitik Deutschlands und der USA mit Hinblick auf die Begriffe "illegal immigrant" und "refugee" diskutieren. mehr

Der Workshop vom 27. bis 29. Juni unter Leitung von Prof. Dr. Christine Haug (CAS Senior Researcher in Residence) und Prof. Dr. Helga Meise (Reims / CAS Fellow) möchte Produktion und Handel mit verbotenen Druckschriften seit 1750, vor allem aber den damit verbundenen beachtlichen Modernisierungs- und Innovationsschub in dieser Branche untersuchen. Im Rahmen des Workshops spricht Prof. Dr. Franz X. Eder (Wien) am 28. Juni um 19 Uhr s.t. zum Thema "Geschichte der Sexualität vom 17. bis 19. Jahrhundert". mehr

Vom 19. bis 23. Juni fand unter dem Titel „UBIAS into Impact: Networking our academics to meet global challenges“ in Birmingham das 4. internationale Direktorentreffen der Universitätsbasierten Institutes for Advanced Studies (UBIAS) statt. Vertreter aus 21 Nationen diskutierten Fragen der konzeptionellen Ausrichtung und hochschulpolitischen Bedeutung ihrer Institute. Ausgewählte UBIAS, wie das CAS der LMU waren aufgefordert, ihr Institut zu präsentieren. Aus dem Treffen ergaben sich mannigfaltige Möglichkeiten für bi- und trilaterale Kooperationen. mehr