Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Das Center for Advanced Studies bietet jetzt Angehörigen der LMU die Möglichkeit, herausragende internationale Gastwissenschaftler für die Dauer von bis zu drei Monaten nach München einzuladen. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2014. mehr

Das Gebäude Seestraße 13, in dem heute das Center for Advanced Studies der LMU München untergebracht ist, diente dem Philosophien Ernesto Grassi (1902-1991) für ein gutes Jahrzehnt als privates Wohnhaus. Grassi gehörte nach dem Zweiten Weltkrieg zu den bekanntesten und einflussreichsten Professoren der Münchner Universität. Dies wollen wir zum Anlass nehmen, um in einer internationalen Tagung Aspekte von Grassis Werk genauer zu untersuchen wie auch seine intellektuelle Biographie in den Blick zu nehmen. Erwünscht sind Beiträge, die sich mit dem Denken und der Biographie Grassis in philosophiehistorischer, wissenschafts- oder ideengeschichtlicher Perspektive auseinandersetzen. Bis zum 31. Mai 2014 bitten wir um die Zusendung eines Abstracts (500 Wörter), in dem der geplante Tagungsbeitrag kurz skizziert wird. mehr

Mit Beginn des Sommersemesters 2014 nimmt der neue Schwerpunkt "Evolutionäre Biologie" unter der Leitung der Professoren Gisela Grupe und Wolfgang Stephan seine Arbeit am CAS auf. Die Evolutionäre Biologie, ursprünglich primär mit der organismischen Ebene befasst, ist mittlerweile eng mit der molekularen Biologie und verwandter Fächer, wie der Genomik und der Proteomik, verflochten. Im Rahmen des Schwerpunkts werden vor diesem Hintergrund die Potentiale und Limitationen dieser neuen Technologien und deren Auswirkungen auf die Evolutionäre Biologie diskutiert. Den Auftakt des Schwerpunkts bildet die Vortragsreihe "Der Mensch im Holozän", die während des Sommersemesters 2014 stattfinden wird. mehr