Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Der LMU-Biochemiker Karl-Peter Hopfner ist unter den insgesamt zehn Wissenschaftlern, die 2017 mit dem Leibniz-Preis geehrt werden. CAS-Mitglied Hopfner wird für „seine herausragenden strukturbiologischen und genombiologischen Arbeiten, mit denen er wegweisende Beiträge auf dem Gebiet der DNA-Reparatur und der zellulären Erkennung fremder Nukleinsäuren geleistet hat“ ausgezeichnet, heißt es in der Erklärung der DFG. Der Leibniz-Preis ist der wichtigste deutsche Forschungspreis und mit 2,5 Millionen Euro dotiert. mehr

Im Rahmen der gegenwärtigen Flüchtlingskrise rückten auch die Fluchtrouten in den Fokus der wissenschaftlichen Analyse – die interdisziplinäre Tagung am 9. und 10. Dezember unter Leitung von Prof. Dr. Burcu Dogramaci (LMU) und Prof. Elizabeth Otto, Ph.D. (University at Buffalo/CAS Fellow) möchte diese Routen insbesondere auch als Routen der künstlerischen und literarischen Erfahrung in den Blick nehmen. mehr

Die moderne Physik bietet eine vielfältige Basis zur Überprüfung wissenschaftstheoretischer Ansätze – Ziel des Workshops am 12. und 13. Dezember unter Leitung von Ben Eva, Ph.D., und Prof. Dr. Stephan Hartmann (CAS Senior Researcher in Residence) ist es traditionelle und neuere Theorien zu diskutieren. mehr