Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Otto Neurath (1882−1945) war Nationalökonom, Soziologe, (Anti-)Philosoph, Bildpädagoge und vieles mehr – als wissenschaftlicher Experte und 'Gesellschaftstechniker' nahm er immer wieder Einfluss auf die politischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts. Günther Sandner wird in seinem Vortrag am 1. Juni um 18 Uhr c.t. am Beispiel der intellektuellen und politischen Biographie Otto Neuraths das Spannungsverhältnis von Gesellschaftstechnik und Politik näher beleuchten. mehr

Nach der vielbeachteten Vortragsreihe im Wintersemester "Global Capitalism: Who Get's What and Why?" hat nun der CAS Schwerpunkt "Global Capitalism and the Dynamics of Inequality" seine Arbeit aufgenommen. Der Schwerpunkt verbindet Wissenschaftler aus Ökonomie und Soziologie sowie Geschichts-, Literatur und Politikwissenschaft. Im Sommersemester widmet sich die Arbeitsgruppe um Schwerpunkt-Sprecher Stephan Lessenich insbesondere dem Verhältnis von Kapitalismus und Demokratie. mehr

Der Workshop am 3. Juni unter Leitung von Dr. Michaela Raß und Prof. Dr. Oliver Jahraus (CAS Senior Researcher in Residence), möchte die hochgradig diversifizierte und innovative Filmkultur der Weimarer Republik anhand der Annahme einer komplementären Leitdifferenz der Begriffe 'Versachlichung' und 'Verdinglichung' untersuchen und somit dieses methodische Spannungsfeld für die Verortung des Films in der Medienkultur Weimars fruchtbar machen. mehr