Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Das Gebäude Seestraße 13, in dem heute das Center for Advanced Studies der LMU München untergebracht ist, diente dem Philosophien Ernesto Grassi (1902-1991) für ein gutes Jahrzehnt als privates Wohnhaus. Grassi gehörte nach dem Zweiten Weltkrieg zu den bekanntesten und einflussreichsten Professoren der Münchner Universität. Dies wollen wir zum Anlass nehmen, um in einer internationalen Tagung Aspekte von Grassis Werk genauer zu untersuchen wie auch seine intellektuelle Biographie in den Blick zu nehmen. Die Beiträge werden sich mit dem Denken und der Biographie Grassis in philosophiehistorischer, wissenschafts- oder ideengeschichtlicher Perspektive auseinandersetzen. mehr

"Projektion Natur. Grüne Gentechnik im Fokus der Wissenschaften" heißt das Buch, das soeben im Vandenhoeck & Ruprecht Verlag erschienen und aus dem CAS-Schwerpunkt "Grüne Gentechnik" hervorgegangen ist. Die Beiträge aus unterschiedlichen Disziplinen betten die Grüne Gentechnik in den Diskurs um Natur und Kultur ein und versuchen, die inzwischen klassisch gewordenen Oppositionen zu überwinden. mehr

Das Center for Advanced Studies bietet für das Jahr 2015/2016 erneut Forschungsaufenthalte für Professorinnen und Professoren der LMU an. Diese können von ihren Lehrverpflichtungen befreit werden und sich mit einer kleinen Gruppe von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern auf ein gemeinsames Forschungsthema konzentrieren. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2014. mehr