Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Das Team des Center for Advanced Studies wünscht allen Universitätsangehörigen und Freunden ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr. Wir freuen uns Sie nächstes Jahr wieder in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen. mehr

Strenge und Erwartungshaltung in der Kindeserziehung stellen nach wie vor ein verbreitetes Erziehungsideal dar – doch wie gestaltet sich die historischen Genese dieser Vorstellung? Auf welchen wissenschaftlichen Grundlagen basiert dieses Bild? Welche gesellschaftlichen Auswirkungen folgen daraus? Dies möchten PD Dr. Karl Heinz Brisch (Leiter der Abteilung Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie im Dr. von Haunerschen Kinderspital), Prof. Dr. Burcu Dogramaci (Leiterin des Instituts für Kunstgeschichte an der LMU) und Prof. Dr. Miriam Gebhardt (Historikerin, Journalistin und Buchautorin) am 13. Januar um 18 Uhr c.t. im CAS diskutieren. Die Moderation des Abends übernimmt Dr. Werner Bartens (Süddeutsche Zeitung). mehr

In dieser Vortragsreihe adressieren neben der Philosophie Wissenschaftler aus so unterschiedlichen Disziplinen wie der Psychologie, Ökonomie und der Rechtswissenschaft moralphilosophische Fragen. Spätestens seit Aristoteles gehören Fragen des Charakters und der Moral zu den Grundlagen der Ethik. Die Psychologie, und hier vor allem die Entwicklungspsychologie, interessiert sich für die emotionale, moralische und soziale Entwicklung bei Kindern und untersucht die Entstehung von Altruismus, Empathie und prosozialem Verhalten. Und auch in der Volkswirtschaftslehre spielt die Motivation von Entscheidungen traditionell eine große Rolle, deren Durchdringung es erlaubt, das Menschenbild hinter ökonomischen Modellen besser zu verstehen. Für die Rechtswissenschaft sind moralphilosophische Fragen insofern von Bedeutung, als sie die Grundlage für die Bindungs- und Geltungskraft von Gesetzen bilden. mehr