Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Ian Ward, Ph.D.

Ian Ward ist Professor für Recht an der Universität Newcastle in Newcastle upon Tyne, Großbritannien. Seine Arbeit ist im Schnittfeld von Rechtswissenschaft, Geschichtswissenschaft, Literaturwissenschaft und Philosophie angesiedelt, und er zählt zu den weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der in  den USA und in England seit Jahrzehnten intensiv verfolgten, in Deutschland dagegen immer noch wenig präsenten Forschungsrichtung "Law and Literary Criticism". Zu seinen bedeutendsten Publikationen zählt der Band "Law and Literature. Possibilities and Perspectives (Cambridge 1995, Taschenbuchausgabe 2008), der die einschlägigen Debatten zum Thema mit großer Souveränität und Eleganz aufgreift.

Im Juli 2010 ist Ian Ward Visiting Fellow am CAS. Während seines Aufenthaltes wird er im Rahmen der interdisziplinären Tagung "Die Innenwelt der Außenwelt  der Innenwelt des Rechts. Literaturwissenschaftliche Annäherungen an Recht und Gesetz" einen Vortrag zum Thema "On Literary Jurisprudence" halten.