Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Chris Moore, Ph.D.

Chris Moore ist Professor für Entwicklungspsychologie an der Dalhousie University in Halifax (Kanada).

Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der frühen sozialkognitiven Entwicklung, wobei er sich vor allem mit der Entwicklung sozialen Verstehens beschäftigt hat. Mit seinem wegweisenden Beitrag "Intentional relations and social understanding" im renommierten Journal Behavioral and Brain Sciences hat er (zusammen mit John Barresi) eine Theorie der Entwicklung sozialen Verstehens vorgelegt und die sozialkognitive Forschung über die Entwicklung des Intentionsverständnisses und der Theory-of-Mind nachhaltig beeinflusst. Neuere Forschungsgebiete umfassen, unter anderem, die frühe Entwicklung des Selbst sowie die Entwicklung prosozialen Verhaltens.

Während seines Gastaufenthaltes am CAS auf Einladung von Dr. Markus Paulus (CAS Junior Researcher in Residence 2012/13) wird sich Chris Moore mit den Ursprüngen menschlicher Empathie und Prosozialität beschäftigen.