Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Armen Mazmanyan

Der Jurist Armen Mazmanyan aus Armenien ist von Ende Februar bis Mitte April 2010 Short-term Visiting Fellow des CAS. Er forscht zum Thema "Bring Courts in: Amending the Agenda for the New Generation of Democratization Studies". In diesem Projekt untersucht er, welche Rolle Oberste Gerichtshöfe bzw. Verfassungsgerichte für die Entwicklung der Demokratie in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion spielen. Seine These ist, dass der Beitrag dieser Gerichte zum Demokratieaufbau in der Forschung bisher unterschätzt worden ist. Gerade in einer instabilen politischen Situation würden höhere Gerichte sich oft - quasi als "Trojanische Pferde" - gegen die amtierenden Machthaber stellen und pro-demokratischen Kräften zur Seite stehen.

Auch in seiner Doktorarbeit hat Armen Mazmanyan sich schon mit der Verfassungsgerichtsbarkeit in post-sowjetischen Ländern befasst. Seine Promotion schloss er im vergangenen Jahr am European University Institute in Florenz ab. Seit Anfang dieses Jahres ist er Assistant Professor of Law an der American University of Armenia. In München möchte er Kontakte zu den Mitgliedern des Instituts für Politik und Öffentliches Recht an der Juristischen Fakultät aufbauen, insbesondere zu Prof. Dr. Peter M. Huber.