Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Dr. Daniel Müller

Daniel Müller ist Professor für Biophysik an der ETH Zürich.

Seine Forschungsgruppe entwickelt bionanotechnologische Methoden, mit denen man die inter- bzw. intramolekularen Interaktionen biologischer Prozesse quantifizieren kann. Diese Methoden ermöglichen z.B. zelluläre Strukturen im Nanobereich aufzulösen, zelluläre Interaktionen auf der molekularen Ebene zu quantifizieren und zu lokalisieren sowie die Kommunikation von  einzelnen Rezeptoren von lebenden Zellen zu untersuchen.

Daniel Müller ist im August 2012 sowie im Febrar 2013 auf Einladung von Prof. Dr. Hermann Gaub als Visiting Fellow am CAS. Am 19. Februar 2013 im Rahmen des CAS Schwerpunktes "Synthetische Biologie" einen Vortrag mit dem Titel "Small Talk: How Do Molecular Machines Shape Cellls?" am CAS halten wird. Im August 2013 wird Daniel Müller seine Kooperationen mit Hermann Gaub fortsetzen.