Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dr. Macarena Marín

Die Naturwissenschaftlerin Macarena Marín ist von Anfang Januar bis Ende März 2011 Visiting Fellow des CAS. In ihrem Forschungsprojekt beschäftigt sie sich mit Remorin-Proteinen. Diese Gruppe von Proteinen ist ein Teil des pflanzlichen Immunsystems und reguliert essentielle Signaltransduktionswege. In ihren Arbeiten konnte Marín erste Einblicke in die Struktur dieser Proteine sowie einige ihrer grundlegenden biochemischen Eigenschaften beschreiben.

Macarena Marín hat am Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig im Bereich der Proteinstrukturanalyse promoviert. An der LMU München arbeitet sie mit dem Emmy-Noether-Nachwuchsgruppenleiter Dr. Thomas Ott am Institut für Genetik zusammen. Im Rahmen ihres Forschungsvorhabens kooperiert sie mit Gruppen aus dem Genzentrum, dem MPI für Biochemie und dem Lehrstuhl für Anthropologie und Humangenetik der LMU. Dadurch unterstützt sie aktiv die wissenschaftliche Vernetzung der Nachwuchsgruppe innerhalb des jungen Wissenschaftscampus Martinsried.