Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Charles Dinarello, M.D.

Charles Dinarello ist Professor für Medizin und Immunologie an der School of Medicine der Universität Colorado in Denver.

Charles Dinarello gilt als der Begründer der Zytokinbiologie. Er isolierte und charakterisierte als Erster Mitte der achtziger Jahre das immunologische Signalprotein Interleukin-1 (IL-1). Er legte damit den Grundstein für das Verständnis inflammatorischer Vorgänge bei zahlreichen Erkrankungen wie Infektionen, Verletzungen und Krebs. Dinarello hat über 850 Artikel, unter anderem 250 Reviews und Buchkapitel über Zytokine publiziert. Für seine Arbeit erhielt er mehrere Preise darunter den Crafoord-Preis der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften und den Paul-Ehrlich-und-Ludwig-Darmstaedter-Preis.

Charles Dinarello ist im November 2012 auf Einladung von Prof. Dr. Stefan Endres als Visiting Fellow am CAS. In seiner Zeit hier in München wird er mehrere Seminare geben. Am 28. Oktober 2012 wird er einen Vortrag mit dem Titel "The Search for the Endogenous Fever Molecule and the Discovery of Interleukin-1" am CAS halten.