Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Karen Croot, Ph.D.

Karen Croot ist Lecturer für Angewandte Kognitive Psychologie an der University of Sydney.

Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Neuropsychologie und Neurolinguistik. Sie interessiert sich für den Prozess der phonologischen Kodierung und Artikulation. Sie analysiert diese Prozesse durch die Untersuchung der Sprech- und Sprachbeeinträchtigungen, die durch Demenz, Schlaganfall oder nach traumatischen Gehirnverletzungen auftreten können.

Karen Croot ist im Dezember 2012 und Januar 2013 im Rahmen des CAS-Schwerpunktes "Demenz in der alternden Gesellschaft" auf Einladung von Prof. Adrian Danek, Prof. Marianne Dieterich und Prof. Wolfram Ziegler als Visiting Fellow am CAS. Ein Ziel des Aufenthalts ist die Entwicklung einer gemeinsamen Therapie-Studie zum Syndrom der primär progredienten Aphasie für deutschsprachige Patienten. Am 17. Januar 2013 wird Karen Croot einen Vortrag mit dem Titel "The Whole Picture is the Whole Person: Clinical Management Pathways for Primary Progressive Aphasia" am CAS halten.