Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Dr. Béatrice Lienemann

Béatrice Lienemann ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Goethe-Universität Frankfurt am Lehrstuhl für Antike Philosophie von Friedemann Buddensiek.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Ontologie und Sprachphilosophie in der antiken sowie in der analytischen Philosophie, die Politische Ideengeschichte und Theorie sowie die Autoren Platon, Descartes und Frege.

Im Wintersemester 2011/12 ist Béatrice Lienemann auf Einladung von Herrn Professor Oliver Primavesi und Herrn Professor Christof Rapp Visiting Fellow am CAS. Sie ist Teil der Arbeitsgruppe des CAS-Schwerpunktes "Physik des freien Willens" und wird sich speziell mit dem Problem der Zurechnung bei Aristoteles beschäftigen.