Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Rüdiger Görner, Ph.D.

Rüdiger Görner ist Professor für neuere deutsche Literatur und Komparatistik an der Queen Mary University of London.

Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die europäische Romantik, der Nachruhm Hölderlins, Nietzsches Ästhetik, die Geschichte der deutsch-britischen Kulturbeziehungen und das Leben und Werk Oskar Kokoschkas.

Rüdiger Görner ist im Mai 2016 auf Einladung von Prof. Dr. Oliver Jahraus (Senior Researcher in Residence 2015/16) am CAS. Er organisiert zusammen mit Oliver Jahraus den internationalen Workshop "Thomas Mann. Ein Forschungskolloquium" am 10. Mai 2016. Außerdem wird er an der internationalen Tagung "Sache/Ding. Eine Ästhetische Leitdifferenz in der Medienkultur der Weimarer Republik" vom 19. bis 21. Mai 2016 teilnehmen.