Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Mark J. Bruhn, Ph.D.

Mark Bruhn ist Professor für Anglistik an der Regis University in Denver.

Seine Forschungsinteressen reichen von Britischer Literatur des Mittelalters, der Dichtung der englischen Romantik bis hin zu Kognitiver Linguistik. International hervorgetreten ist Mark Bruhn mit der Edition einer Sonderausgabe von Poetics Today unter dem Titel "Exchange Values: Poetics and Cognitive Science". Durch seine Beschäftigung mit der Schnittstelle zwischen Poetik und Kognitionswissenschaft hat sich Mark Bruhn in den letzten Jahren als einer der führenden Vertreter auf diesem Gebiet profiliert.

Mark Bruhn wird im Oktober 2011 auf Einladung von Professor Christoph Bode als Visiting Fellow am CAS sein. Einen Vortrag wird er sowohl am Literaturwissenschaftlichen als auch am Linguistischen Kolloquium des Departments für Anglistik und Amerikanistik halten.