Center for Advanced Studies LMU (CAS)
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Aktuelle Visiting Fellows

  • Dr. Kozad Ahmed

    Kozad Ahmed ist Leiter des Archäologiedepartments an der University of Sulaimani, Irak. Seine Forschung ist spezialisiert auf historische Texte über die ersten Staaten in Kurdistan. Er übersetzt Texte aus dem Hurri und Akkadisch. mehr

  • Dr. Abbas al-Hussainy

    Abbas al-Hussainy ist ein irakischer Archäologe, der im Rahmen seiner Feldforschungen im „heartland of cities“ in Südirak eine Anzahl von Fundplätzen untersucht hat.
    Einer dieser Orte ist das antike Tummal, an dem – laut der Keilschrifttexte – wichtige Feiern stattfanden, zu denen die Teilnehmer in Schiffsprozessionen von Nippur, dem mesopotamischen Hauptheiligtum, anreisten. mehr

  • Prof. Dr. Sascha O. Becker

    Sascha O. Becker ist Professor für Wirtschaftswissenschaft an der University of Warwick. mehr

  • João Fábio Bertonha, Ph.D.

    João Fábio Bertonha ist Associate Professor an der Staatlichen Universität von Maringá in Brasilien und Researcher beim Nationalen Rat für technologische und wissenschaftliche Entwicklung. Seine Forschungsschwerpunkte sind internationaler Faschismus, italienische Migranten in der ganzen Welt, sowie seit Kurzem das österreichisch-ungarische Reich. mehr

  • Prof. Dr. Christian Breunig

    Christian Breunig ist Professor für Vergleichende Politikwissenschaften am Department für Politik- und Verwaltungswissenschaften der Universität Konstanz.
    Seine Forschung konzentriert sich auf Policy-Prozesse in entwickelten demokratischen Systemen, vergleichende politische Ökonomie, politische Methoden, und Finanzpolitiköffentliche Politik in fortgeschrittenen Demokratien, vergleichende politische Ökonomie, politische Metholologie und Haushaltspolitik. mehr

  • Yamini Dalal, Ph.D.

    Yamini Dalal ist Gruppenleiterin im Labor von Gordon L. Hager (Rezeptorbiologie und Genexpression) des National Cancer Institute in Bethesda, USA. In ihrem Labor untersucht sie derzeit, ob Histonkomplexe alternative strukturelle Konformationen in Krebszellen einnehmen können und die daraus resultierenden funktionellen Konsequenzen solcher Veränderungen auf das Epigenom. mehr

  • Prof. Ashwini Deo, Ph.D.

    Ashwini Deo ist Associate Professor am Department für Linguistik der Ohio State University. Ihre Arbeit bringt Semantik/Pragmatik und historische Linguistik zusammen, wobei ein Schwerpunkt auf Indoarischen Sprachen liegt. mehr

  • Prof. Ricca Edmondson

    Ricca Edmondson ist Professorin am Department für Politikwissenschaften und Soziologie der Nationalen Universität von Irland in Galway. Ihre Arbeit konzentriert sich auf vier miteinander vernetzte, interdisziplinäre Bereiche: die Sozialität von (rhetorischer) Argumentation; das Begreifen von Phänomenen, die mit “Weisheit” zusammenhängen, und das Entwickeln neuer Techniken, um dies zu tun; Belange, die mit dem Lebensverlauf und dessen Bedeutung zusammenhängen sowie Interkulturalität, Übertragung und qualitative Methoden in den Sozial- und Politikwissenschaften. mehr

  • Prof. Isabelle Engeli, Ph.D.

    Isabelle Engeli ist Reader am Department für Politikwissenschaften, Sprachen und Internationale Studien der University of Bath. Sie forscht derzeit zu Parteiwettbewerben und Politikwandel, zu ordnungspolitischen Dynamiken bei auf den Menschen bezogenen Biotechnologien sowie zur Frage, wie Genderperspektiven in der westeuropäischen Politik Berücksichtigung finden. mehr

  • Prof. Paul Fleming, Ph.D.

    Paul Fleming ist Professor und Direktor am Institut für Deutsche Kulturgeschichte der Cornell University. Seine Forschung und Lehre konzentriert sich auf Humor und Auffassung von Comics; deutsche und europäische Literatur, insbesondere Romane, des 18. und 19. Jahrhunderts; Ästhetik und Hermeneutik seit 1750 bis heute; Kritische Theorie sowie die Beziehung zwischen Erzählung und Wissen. mehr

  • Dr. Irene Forstner-Müller

    Irene Forstner-Müller ist Leiterin der Zweigstelle Kairo des Österreichischen Archäologischen Instituts. Die Ägyptologin ist Grabungsleiterin in Tell el-Dab'a (Auaris), einer der bedeutendsten Grabungen in Ägypten. Seit 2005 lehrt sie zudem an der Universität Wien. mehr

  • Professor Celso E. Gomez-Sanchez, M.D.

    Celso Gomez-Sanchez ist Professor am Medizinischen Zentrum der University of Mississippi.Er ist ein Spezialist im Bereich der Endokrinologie und Inneren Medizin. Seine Expertise über die Adrenaldrüse ist international renommiert. mehr

  • Dr. Sabine Hossenfelder

    Sabine Hossenfelder ist Research Fellow am Frankfurt Institute for Advanced Studies. Ihre Forschung konzentriert sich auf die Frage, wo man am besten nach experimentellen Beweisen für Quantengravitation suchen kann. mehr

  • Prof. Leonid S. Levitov, Ph.D.

    Leonid Levitov ist Professor für Physik am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Seine Forschungsinteressen sind Quantentransport, Datenverarbeitung von Festkörperquanten, kalte Atome, Exziton BEC, Quantengeräusche sowie Wachstums- und Musterbildung. mehr

  • Prof. Christian List, Ph.D.

    Christian List ist Professor für Politikwissenschaften und Philosophie an der London School of Economics. Er arbeitet an der Schnittstelle zwischen Philosophie, Ökonomie und Politikwissenschaften, mit einem besonderen Fokus auf die individuelle und gemeinschaftliche Entscheidungsfindung sowie die Eigenschaften der beabsichtigten Handlungsfähigkeit. mehr

  • Prof. Dr. Robert Mailhammer

    Robert Mailhammer ist Dozent für Linguistik an der Schule für Geistes- und Kommunikationswissenschaften der University of Western Sydney. Seine Forschungsinteressen sind Sprachdokumentation, Sprachwandel, Sprachkontakt und Sprachvariationen. mehr

  • Prof. Dr. Helga Maria Meise

    Helga Meise ist Professorin für Neuere Deutsche Literatur und Ideengeschichte an der Université de Reims Champagne-Ardenne (URCA). Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Literatur für Frauen, Erotik und Autorschaft im 18. Jahrhundert, deutschsprachige Aufklärung in Böhmen, Schreiben und Lesen als Kulturtechniken der höfischen Gesellschaften des 17. und 18. Jahrhunderts sowie Fürstenbibliotheken des 16. bis 18. Jahrhunderts. mehr

  • Prof. Lucio Milano, Ph.D.

    Lucio Milano ist Professor für Geschichte des antiken Nahostens an der Universität Ca'Foscari in Venedig. Sein Forschungsschwerpunkt ist u.a. das Essen und Trinken im 3. Jahrtausend. mehr

  • Prof. Nadine Moeller, Ph.D.

    Nadine Moeller ist Associate Professorin für Ägyptische Archäologie am Institut für Orientalistik der University of Chicago. Ihre Hauptforschungsinteressen sind Siedlungen und Städtewesen im antiken Ägypten. mehr

  • Prof. Timothy P. Moran, Ph.D.

    Timothy Moran ist Assistant Professor am Department für Soziologie der Stony Brook University in New York. Seine Forschung konzentriert sich auf soziale Ungerechtigkeit und Mobilität/Tragbarkeit, globale Volkswirtschaft, lateinamerikanische Studien sowie quantitative Methoden in den Sozialwissenschaften. mehr

  • Wolfgang Müller

    Wolfgang Müller ist stellvertretender Leiter des Schweizerisches Instituts für Ägyptische Bauforschung und Altertumskunde in Kairo. In dem Institut beschäftigt er sich in erster Linie mit der Erforschung altägyptischer Architektur sowie der Geschichte und Kultur des Alten Ägyptens. mehr

  • Prof. Daniel T. Potts, Ph.D.

    Daniel T. Potts ist Professor für altorientalische Archäologie und Geschichte an der New York University. Seine Hauptforschungsinteressen sind der Iran, Mesopotamien und der Persische Golf und er hat Ausgrabungen im Iran, Saudi Arabien, der Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten durchgeführt. mehr

  • Prof. William Rainey, Ph.D.

    William Rainey ist Professor für Molekulare und Integrative Physiologie an der Medical School der University of Michigan.
    Er ist ein international anerkannter Spezialist im Bereich der endokrinologischen Forschung mit besonderem Schwerpunkt der adrenalen und ovariellen Steroidbiosynthese. mehr

  • Prof. Dr. Josef Rauschecker

    Josef Rauschecker ist Professor an der Fakultät für Physiologie und Biophysik am Georgetown Institut für kognitive und computerbasierte Wissenschaften an der Georgetown Universität. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der funktionellen Organisation und Plastizität des zentralen Nervensystem. mehr

  • Prof. Claudio Llanos Reyes, Ph.D.

    Claudio Llanos ist Professor am Institut für Geschichte der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso in Chile. Seine Forschungsschwerpunkte sind das westliche Europa und Lateinamerika in vergleichenden Perspektiven seit 1970. mehr

  • Prof. Karin L. Sanders

    Karin Sanders ist Professorin im Skandinavien Department der University of California, Berkeley. Ihre Forschung konzentriert sich auf Fragen skandinavischer Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts, mit einem Schwerpunkt auf Dänische Literatur (insbesondere H.C. Andersen, Søren Kierkegaard und Isak Dinesen). mehr

  • Prof. Glenn Schwartz, Ph.D.

    Glenn Schwartz ist Professor für Archäologie und Leiter des Departments für Orientalistik an der Johns Hopkins University in Baltimore. Seine Forschung konzentriert sich auf die Entstehung und frühe Geschichte von städtischen Gesellschaften in Syrien und Mesopotamien. mehr

  • Prof. Yvonne Steinert, Ph.D.

    Yvonne Steinert ist klinische Psychologin, Professorin für Familienmedizin sowie Direktorin des Zentrums für medizinische Bildung an der McGill University. Ihre Forschungsthemen beziehen sich auf Fragen von Lehre und Lernen im Fach Medizin, insbesondere auch die Entwicklung von Weiterbildungen und deren Auswirkungen sowohl auf individuelle als auch auf institutioneller Ebene. mehr

  • Prof. Carla Vergaro

    Carla Vergaro ist Professorin für Englische Sprache und Linguistik an der Università degli Studi di Perugia. mehr

  • Prof. Kenji Yajima, Sc.D.

    Kenji Yajima ist Professor für Mathematik an der Gakushuin University in Tokio. Kenji Yajima ist einer der bekanntesten Analytiker Japans. Er forscht zur Theorie von Schrödinger-Evolutionsgleichungen, zur Existenz von Wellenoperatoren in Lebesgue-Räumen sowie zur Theorie der Resonanzen. mehr